Sitzung 30.01.2018 Stadtrat

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Sitzung:SR/001/2018Gremium:Stadtrat
Datum:30.01.2018Zeit:17:30-20:20
Ort/Raum:Markgrafensaal des Schlosses Ratibor
Bezeichnung:Sitzung des Stadtrates

Dokumente

DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Öffentliche Bekanntmachung Dateigrösse: 89 KB Öffentliche Bekanntmachung 89 KB
Dokument anzeigen: Beschlüsse -Internet- Dateigrösse: 154 KB Beschlüsse -Internet- 154 KB
 Alle Dokumente zu dieser Sitzung zusammenfassen 
  • Symbol Briefumschlag
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil: Beginn 17:30
1Genehmigung der Sitzungsniederschriften vom 19.12.2017    
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 28, Nein: 0, Anwesend: 28  
2Neufassung der Friedhofssatzung (HFA 16.01.18, TOP Ö5)    
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 28, Nein: 0, Anwesend: 28  
3Neukalkulation der Friedhofsgebühren sowie Neufassung der Friedhofsgebührensatzung (HFA 16.01.18, TOP Ö6)    
 Beschluss: mehrheitlich beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 26, Nein: 2, Anwesend: 28  
4LEONI Kabel GmbH: Sanierungsplan nach § 13 BBodSchG / § 6 BBodSchV    
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 28, Nein: 0, Anwesend: 28  
5Stadthalle Roth, Vergabe der Abbrucharbeiten    
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 23, Nein: 0, Anwesend: 23  
6Straßenausbau BP P2 „Neue Werkstraße“ im Ortsteil Pfaffenhofen
Vorstellung der Entwurfsplanung (BA 11.01.18, TOP Ö8)
    
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 28, Nein: 0, Anwesend: 28  
7Fortschreibung Parkpflegewerk Weinbergpark (UA 05.12.17, TOP Ö4)    
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 28, Nein: 0, Anwesend: 28  
8Erneuerung von Heizsystemen ausgewählter Liegenschaften (BA 11.01.18, TOP Ö7)    
 Beschluss: mehrheitlich beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 26, Nein: 2, Anwesend: 28  
9Wirtschaftsplan 2018 der Stadtwerke Roth (WA 06.12.17, Ö3)    
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 27, Nein: 0, Anwesend: 27  
10Informationen des Ersten Bürgermeisters    
11Anfragen/Sonstiges/Bekanntgaben    
Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung: Bürgerfragestunde